Neuigkeiten

26.06.2020 - Sommerferien :-)

Das KiTa Team wünscht allen Familien eine wunderschöne Urlaubszeit mit tollen Erlebnissen und Eindrücken und hoffen uns am 20.07.2020 erholt und gesund wiederzusehen.


25.06.2020 - Abschlussfeier unserer Schlauen Füchse

In diesem Jahr fand unsere Abschlussfeier unter erschwerten Bedingungen statt. Es lag uns sehr am Herzen, unseren Schlauen Füchsen einen schönen Abschied zu ermöglichen.

Ein herzliches Dankeschön für die tollen Geschenke, die uns und die Kita-Kinder noch lange an unsere zukünftigen Schulkinder erinnern werden. Wir haben uns sehr gefreut.

Alle Mitarbeiterinnen wünschen unseren Schlauen Füchsen eine schöne und aufregende Schulzeit mit liebevollen Lehrerinnen und Lehrern und tollen Freunden.


22.06.2020 - Ein Herzensort in unserer KiTa

Viele Jahre haben wir angestrebt, einen Herzensort in unserer KiTa zu errichten. So ergab sich durch Corona die Gelegenheit, dieses Vorhaben endlich in die Tat umzusetzen. Eine Mitarbeiterin befasste sich im Home Office intensiv mit der Planung und Umsetzung, bezog aber ihre Kolleginnen Dank digitaler Medien mit ein oder kam zum Gesprächsfenster, um sich dort auszutauschen.

Die wochenlange Arbeit hat sich gelohnt und es ist ein wunderbarer Herzensort entstanden, der sich nun nach und nach mit Leben füllen wird.

Dieser religionspädagogische Ort kann jederzeit aufgesucht werden, egal ob man glücklich oder traurig ist oder einfach mal zur Ruhe kommen möchte.


15.06.2020 - Unsere Gruppen haben neue Namen 😊

Nach zahlreichen Überlegungen haben sich Kinder und Erzieher gemeinsam dazu entschieden, den Gruppen neue Namen zu geben.

Unsere KiTa St. Marien hat nun die Orange Gruppe, die Blaue Gruppe und die Grüne Gruppe.

Wahrscheinlich wird es eine zeitlang dauern, bis alle die neuen Namen verinnerlicht haben 😊.


08.06.2020 - Eingeschränkter Regelbetrieb

Heute war es endlich soweit und unsere Kinder durften wieder in die Kita kommen.
Es war schön mit anzusehen, wie sich Kinder + Erzieher aufeinander gefreut haben :-).

Wir müssen unsere Kinder wirklich loben, die haben das richtig toll gemacht und uns so den Start in den eingeschränkten Regelbetrieb erleichtert. Wir hatten einen schönen Tag, trotz aller Beschränkungen.

Aber auch ein großes Lob geht an unsere Eltern. Sie haben sich an alle Vorgaben gehalten und nur so konnte der Start reibungslos funktionieren.
Ein herzliches Dankeschön dafür.

Wir hoffen, dass es so positiv weitergehen wird.

28.05.2020 - Weltspieltag 2020

In unserer Kita ging es rund um den Weltspieltag um die ökologische Vielfalt in der heimischen Natur und die Achtsamkeit ihr gegenüber.

Mit unseren Kindern in der Notbetreuung haben wir das Mini-Projekt "Summ, summ, summ, Biene flieg herum- Wir pflanzen eine Blumenwiese zum Weltspieltag 2020" durchgeführt.

Dazu haben unsere 2 Betreuungssettings zu unterschiedlichen Zeiten das Außengelände mit Lupengläsern erkundet, eine Blumenwiese angelegt und ein Insektenhotel gestaltet.


- Corona macht erfinderisch

Seit Ende April gibt es ein Gesprächsfenster bei uns, um mit Kindern und Eltern in Kontakt zu bleiben, die unsere Notbetreuung nicht in Anspruch nehmen.

Die Termine werden vorab telefonisch vereinbart.